Reise-Angebot - Details

20.05.2020 - 20.05.2020
Wozzeck - Oper in drei Akten von Alban Berg
Beschreibung

Maxim Didenko studierte an der St. Petersburger Theaterakademie und arbeitete als Schauspieler, bevor er seit 2010 an Theatern in St. Petersburg, Moskau, hier u. a. am Gogol Centre und Taganka Theater, Omsk, Novosibirsk, London, Prag sowie 2019 Bölls Ansichten eines Clowns in Mannheim inszenierte. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit der Goldenen Maske, dem angesehensten russischen Theaterpreis, dem St. Petersburger Breakthrough-Award und dem Snob. Made in Russia Award. Die Bühnen- und Kostümbildnerin Maria Tregubova studierte an der Russischen Akademie für Theaterkunst GITIS und arbeitet u. a. mit Maxim Didenko, Andrey Moguchy, Vera Kamyshnikova und Valery Fokin in St. Petersburg, Moskau, Düsseldorf und Mannheim zusammen. Beide sind erstmals am STAATSTHEATER zu erleben und erarbeiten hier ihre erste Oper. 

MUSIKALISCHE LEITUNG Justin Brown REGIE Maxim Didenko AUSSTATTUNG Maria Tregubova VIDEO Ilya Starilov CHOR Ulrich Wagner DRAMATURGIE Boris Kehrmann THEATER PÄDAGOGIK Anna Müller

 

Reisepreis pro Person (inkl. Fahrt, Eintritt und Einführung im Bus): € 35,00

Reise anfragen in Kalender speichern Zurück zur Listenansicht